News

Mittwoch, 28. Februar 2018

Studie: Bauherren wünschen sich jemanden, der sich mit Immobilien auskennt

Wer ein Haus baut, muss auf vieles achten und packt nach Feierabend oft sogar selbst mit an. Viele Bauherren fühlen sich in dieser Phase schnell überfordert. Sie wünschen sich jemanden, der sich auskennt und ihnen in wichtigen Fragen zur Seite steht.

Rund drei Viertel der Bauherren, die in den vergangenen fünf Jahren ein Haus gebaut haben, hatten in dieser Zeit deutlich weniger Freizeit. 60 Prozent von ihnen gaben an, dass die Familie zu kurz gekommen ist. Zwei von drei Bauherren sind täglich auf der Baustelle und nicht wenige machen sich dort nach Feierabend noch selbst an die Arbeit. Zu diesen Ergebnissen kommt die "Bauherren-Studie" des Bauherren-Beraters Almondia. Dafür wurden mehr als 1.000 Bundesbürger befragt, die entweder in den vergangenen Jahren ein Eigenheim gebaut haben oder gerade die eigenen vier Wände planen. 

„Auf dem Bau können selbst kleine Fehler schwerwiegende Folgen haben. Gleichzeitig ist es für die meist unerfahrenen Bauherren oft schwer, den Überblick zu behalten. Das setzt viele Hausbauer enorm unter Druck", erklärt Christian Vatter von Rlevance Consulting. Der Experte für Customer Experience hat ergänzend zur Studie Tiefeninterviews mit Bauherren durchgeführt. Belastend sei auch der meist chronische Geldmangel. "In vielen Fällen geht es um die Existenz“, weiß Dr. Gordian Rättich, Geschäftsführer des Bauherren-Beraters Almondia aus eigener Erfahrung. „Viele Bauherren müssen sich hoch verschulden. Wenn dann unerwartete Zusatzkosten dazukommen, liegen oft die Nerven blank."  Bauherren wünschen sich deshalb jemanden, der sich auskennt, und der hilft, ein Eigenheim zu bauen, das zu den persönlichen Anforderungen bezüglich Raum, Finanzierung, Design und Geldbörse passt.

Zurück

Einsatz von Cookies
Wir würden gerne Cookies verwenden, um die Präferenzen unserer Nutzer zu erkennen und diese Website optimal gestalten zu können. Detaillierte Informationen und wie Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.