Wertermittlung für Ihre Immobilie - Jetzt Sparpotenzial bei der Finanzierung sichern!

Sie haben Ihr Traumhaus gefunden und jetzt fehlt nur noch die günstigste Finanzierung? Wenn Sie die Konditionen der Kreditinstitute sorgfältig vergleichen, sollten Sie auch dabei schnell fündig werden. Was Viele jedoch nicht wissen: Top-Konditionen allein machen noch keine Top-Finanzierung! Das meiste Geld sparen Sie beim Hauskauf nämlich nicht nur durch den günstigen Kredit, sondern durch die realistische Einschätzung des Kaufpreises. Und die ist nur möglich, wenn Sie den tatsächlichen Marktwert Ihrer Wunschimmobilie kennen. Lassen Sie sich deshalb nicht zur vorschnellen Kaufentscheidung verleiten. Wenn Sie Ihre Immobilie professionell bewerten lassen, sind Sie auf der sicheren Seite.

Immobilie bewerten: Wo liegen die Vorteile für meine Baufinanzierung?

Indem Sie Ihre Immobilie professionell bewerten lassen, stellen Sie bereits die Weichen für Ihre günstigste Baufinanzierung. Denn wenn Sie wissen, was Ihre Wunschimmobilie tatsächlich wert ist, sind Sie bei der Preisverhandlung mit dem Verkäufer ganz weit vorne. Ist der Preis zu hoch angesetzt, haben Sie ein überzeugendes Argument parat, um ihn erfolgreich zu senken. Je weniger Geld Sie bezahlen müssen, desto weniger müssen Sie über die Bank finanzieren.

Wie wirkt sich ein zu hoher Kaufpreis auf meine Baufinanzierung aus?

Wenn Sie mehr zahlen als Ihr Objekt eigentlich wert ist, kann das weitreichende Folgen haben: In der Regel müssen Sie ein größeres Darlehen aufnehmen und leisten eine höhere monatliche Rate. Nicht selten führt eine höhere Kreditsumme auch zu einem schlechteren Zinssatz. Sollten Sie Ihre Immobilie später einmal verkaufen wollen, können Sie nicht davon ausgehen, Ihre Mehrkosten wieder geltend machen zu können. Um derartige Verluste zu vermeiden, ist es ratsam, Ihre Immobilie schon vor dem Kauf bewerten zu lassen. So sichern Sie den Preis Ihres Wunschobjekts rechtzeitig ab.

Die Kaufentscheidung drängt. Sollte ich die Immobilie trotzdem erst bewerten lassen?

Schöne Wohnungen und Häuser in günstiger Lage sind vielerorts rar gesät. Entsprechend groß ist die Nachfrage. Wer die Nase beim Kauf vorn haben will, muss sich meist schnell entscheiden. Einen persönlichen Gutachter zu bestellen macht in dieser Situation wenig Sinn: Auf einen Termin müssen Sie in der Regel lange warten und abgesehen davon sind persönliche Gutachten eher kostspielig. Auf eine fundierte und aussagekräftige Wertermittlung sollten Sie dennoch nicht verzichten. Müssen Sie auch nicht: Der Immobilienwertrechner von immo-finanzcheck.de ermittelt für Sie den realistischen Wert Ihres Wunschobjekts in bester Gutachterqualität. Mit dem Online-Rechner brauchen Sie dazu gerade einmal zwei Minuten.